Fragen und Antworten

Wir haben die wichtigsten Fragen & Antworten zum Superhuman Online Kurs für Dich zusammengefasst.

Ich habe einen vollen Terminkalender. Wie viel Zeit muss ich in diesen Kurs investieren?

Das ist wahrscheinlich der größte Luxus bei einem Online Kurs! Du kannst komplett selber entscheiden, wie viel Zeit du in den Kurs pro Tag investieren möchtest. Es gibt keine Vorschriften! Es gibt eine Empfehlung von unserer Seite: Zu Beginn der jeweiligen Woche guckst du dir die Video-Lektion/en mit Bahar bzw. Jeffrey an (ca. 40 Min.) und beginnst mit der Meditation oder der Session bzw. Trainingseinheit der Woche (ca. 20 bis 30 Minuten). Täglich darfst du dann diese Session bzw. Einheit anwenden und somit die Zeit von ca. 20 bis 30 Minuten investieren. Nachts beim Einschlafen legst du einfach die Sleep-Session ein (das aber nicht täglich, sondern nur phasenweise) und deine Transformation läuft über Nacht auf Autopilot. Die Actionsteps pro Monat können ganz einfach in den Alltag integriert werden und beanspruchen nicht viel Zeit. Wenn du etwas mehr Zeit investieren möchtest, nutzt du auch die Bonus-Meditation, die Performance Musik, das Workbook und die Yoga-Lektionen und Bewegungseinheiten, um die Inhalte intensiver zu integrieren. Das 12-Monate-Programm ist zwar auf 12 Monate ausgelegt und die neuen Inhalte werden für dich wöchentlich freigeschalten, du kannst aber ganz selbst über dein Tempo entscheiden und zum Beispiel länger wie eine Woche mit den Tools der jeweiligen Woche arbeiten, bevor du die nächste Woche angehst.

Ich habe keinen PC, sondern nur ein Smartphone. Kann ich den Online Kurs trotzdem machen?

Du kannst den gesamten Online-Kurs wunderbar bequem und einfach über dein Smartphone durchführen. Mittlerweile unterstützen die Smartphones sogar den Download. Dafür ist lediglich genügend Speicherplatz erforderlich, denn unsere Dateien sind sehr groß. Natürlich funktioniert der Download auf jedem PC oder Laptop einwandfrei.

Wie hoch sind die Gesamtkosten für den Online-Kurs?

Der gesamte Online Kurs für 12 Monate kostet einmalig 499 euro und kann dann beliebig oft genutzt werden. Falls du dich für eine Ratenzahlung entscheidest, belaufen sich die Kosten auf 6 x 99,00 euro.

Gibt es irgendwelche Voraussetzungen für den Kurs oder kann jeder teilnehmen?

Es sind keinerlei Voraussetzungen notwendig und jede volljährige Person kann das Online Training nutzen und daraus profitieren. Du musst an nichts glauben und brauchst keinerlei Vorkenntnisse oder Erfahrungen. Der Kurs beinhaltet diverse Tipps zum Thema Bewegung und Ernährung. Fühl’ dich frei, alle diese Punkte mit einem Experten zu besprechen, falls du dir nicht sicher bist.

Wie komme ich an die Inhalte vom Online Kurs heran?

Der Online Kurs findet über eine Extra-Website statt, wo du dich nach dem Kauf mit deinem Zugang anmelden darfst. Der Kursstart ist am 22. August 2018, doch vorher wirst du von uns bereits eine Video Lektion und eine Session erhalten und kannst direkt nach deiner Anmeldung starten. Das einzige, was du brauchst, um den Kurs in vollen Zügen nutzen zu können, ist ein Gerät mit Internetverbindung.

Ich finde den Online Kurs für 499 euro zu teuer. Kann mir preislich entgegengekommen werden?

Unser Online Kurs Superhuman Training hat insgesamt einen Wert von über 8000 euro. Gleichzeitig war dieses Projekt für uns das aufwendigste, zeitintensivste und umfangreichste, das wir jemals ins Leben gerufen haben. Nicht nur Jeffrey und Bahar haben sehr viel Zeit und Arbeit investiert, sondern auch viele Menschen im Hintergrund. Zusätzlich wurde ein umfangreiches Equipment an Kameras, Geräten, Beleuchtung und die technische Seite mit Plattform und Support integriert. Alles natürlich Dinge, die ihren Preis haben, vor allem weil wir darauf bestehen, alles in einer Top-Qualität zu liefern. Der Normalpreis beträgt 899 euro und als Einführungspreis für die 12 Monate Version mit 499 euro sind wir an die unterste Grenze gegangen, die für uns ging. Eine Ratenzahlung von 6 Raten in Höhe von 99 euro ist natürlich auch möglich.

Ich habe nichts „Handfestes“. Wie kann ich mir sicher sein, dass dieser Online Kurs das Geld wert ist?

Mittlerweile durften über Tausende von Menschen unsere Online Kurse durchlaufen und innerhalb von nicht mal einem ganzen Jahr haben wir Menschen für Online Trainings so sehr begeistern dürfen, dass die meisten alle unsere Online Kurse buchen. Unter diesen Menschen gibt es auch sehr viele, die anfangs sehr skeptisch waren, es aber trotzdem ausprobieren wollten. Heutzutage ist das Internet ein großer Luxus und durch den Online Kurs kannst du egal wann und egal wo, immer an dir arbeiten – dein digitaler Coach ist also immer mit dabei und du bist an keinerlei Zeiten oder fortlaufenden Kosten gebunden. Bei der Entstehung von solch einem Online Kurs sind sehr viele Menschen beteiligt und die Entstehungsphase geht über mehrere Monate und auch im Laufe des Kurses finden immer wieder Updates statt, so dass unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer effektiv und bestmöglich begleitet und unterstützt werden.

Ich möchte nicht, dass Menschen erfahren oder sehen, dass ich solch einen Kurs mache.

Natürlich kannst du diesen Kurs komplett für dich behalten und absolut anonym deine Reise mit uns durchführen. Der Beitritt in die Facebook Gruppe ist natürlich freiwillig (und unsere Facbeook Gruppe ist geschlossen, das heißt nur Teilnehmer des Trainings können die Mitglieder und die Inhalte auf der Gruppenseite sehen) und deine Emails an unser Support Team werden extrem vertraulich behandelt und nach Beantwortung gelöscht.

Fallen neben der Kursgebühr noch weitere Kosten an?

Nein. Falls du Einmalzahlung gewählt hast, fallen keinerlei weitere Kosten an. Bei Ratenzahlung dürfen die Raten nach Vereinbarung bezahlt werden und mehr ist es nicht.

Muss ich an irgendetwas Spezielles glauben, spirituell sein oder irgendwelche Vorkenntnisse mitbringen?

Nein. Überhaupt nicht. Du nimmst so teil, wie du im Moment bist, mit allem, was du bist und allem, was du nicht bist – der Kurs wird nicht jemand Neues aus dir machen, sondern deine Potentiale und Kräfte in den Vordergrund bringen, die schon immer in dir vorhanden waren. Wir gehören keiner speziellen Glaubensrichtung oder dergleichen an. Wir glauben an den Menschen und an die Kraft unserer Herzen.

Ich habe noch nie meditiert und ich kann mir Dinge auch nicht so gut vorstellen. Ist das ein Problem, wenn ich beim Online Training dabei sein will?

Nein, das ist überhaupt kein Problem, denn wir arbeiten sehr vielschichtig und vielseitig und es geht in diesem Programm nicht nur um „Still-Da-Sitzen“, sondern es sind dynamische kraftvolle Sessions, die über Meditation oder Visualisierung hinausgehen und für jeden umsetzbar sind.

Ich setze mich sehr schnell unter Druck und ich habe Angst, dass ich das in diesem Kurs auch tun werde. Kann das passieren?

Gewisser Druck hinzu Selbstmotivation kann vorteilhaft sein, aber langfristig ist das natürlich nicht das Ziel. In unserem Kurs wird es für dich mit jeder Woche „normaler“ und leichter, an dir selber zu arbeiten und die Diskussionen mit dem inneren Denker und Kritiker werden immer mehr und mehr zurückgehen. Du wirst zu einer Meisterin der Selbstmotivation!

Was passiert, wenn ich nicht gleich nach der Anmeldung direkt mit dem Kurs starten kann, sondern erst später?

Das ist überhaupt kein Problem. Es gibt keine fixen Termine und die Inhalte werden (egal, wann du mit dem Kurs startest) wochenweise für dich feigeschalten werden. Du kannst dich innerhalb der Online Plattform vor und zurückbewegen und alle Inhalte so oft du willst und wann immer du willst nutzen.

Wann erhalte ich mein physisches Workbook per Post?

Das Workbook versenden wir, sobald die Registrierung geschlossen ist. Bearbeitung und inklusive Versand können ein paar Tage in Anspruch nehmen. Dein Workbook sollte aber spätestens 14 Tage nach deiner Anmeldung bei dir zu Hause ankommen. Du kannst aber schon vorher mit dem Kurs starten, denn du erhältst dein Workbook auch als Download und kannst es downloaden, sobald du registriert bist und der Kurs ab dem 22. August 2018 startet.

Wann startet der Superhuman Online Kurs?

Die Anmeldephase zum Superhuman Online Training 365 startet am 8. August 2018 um 12.00 Uhr. Die Anmeldung ist nur für eine Woche offen und ab dem 14. August 2018 ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Eine Woche später ab dem 22. August 2018 ist der offizielle Start des Superhuman Online Trainings. Du wirst aber unmittelbar nach deiner Anmeldung eine erste Video-Lektion und eine Session erhalten und kannst damit direkt loslegen.

Wie schnell werde ich beginnen, erste Veränderungen und positive Resultate zu sehen bzw. zu fühlen?

Unmittelbar mit der ersten Anwendung der ersten Session bzw. Meditation. Bahar & Jeffrey lieben hochwirksame Wege, die nicht nur für ein paar wenige funktionieren, sondern für alle Menschen, wenn sie sich wirklich für diese Transformation und Veränderung öffnen. Wir sind uns sicher, dass du bereit und offen bist und Wunder in deinem Leben erwarten darfst, kleine und auch große. Wunder können ganz unterschiedliche Dinge sein, die dein Leben positiv verändern und dein Umfeld mit beeinflussen werden.

Benötige ich ständig eine Internetverbindung, um den Online Kurs nutzen zu können oder kann ich die Inhalte auch downloaden und ohne Internet nutzen?

Sobald du dich registriert hast und der Kurs gestartet ist, erhältst du dein persönliches Login auf die Superhuman Online Plattform. Sobald du eingeloggt bist, siehst du alle Inhalte, die im Wochen-Rhythmus für dich freigeschalten werden. Diverse Meditationen, die Performance Stardust Musik und das Playbook können down-geladen werden. Die Video-Lektionen können erst am Ende der 12 Monate bzw. zum Teil auch nach der monatlichen Trainingseinheit downgeloadet werden (als Audio-Version). Vorher benötigst du eine Internetverbindung, um diese Lektion anschauen zu können. Bahar & Jeffrey empfehlen, die Video-Lektionen sich einmal pro Woche anzuschauen, das heißt, du benötigst nicht täglich einen Zugriff ins Internet, um das Programm ganz reibungslos nutzen zu können.

Wie lange sind die Inhalte, Videos und Meditationen für mich verfügbar?

Nachdem du dich registriert hast und der Kurs gestartet ist (Kursstart ist am 22. August 2018), erhältst du nach dem erfolgreichen Zahlungsvorgang sofort deinen Zugang und hast Zugriff auf die Inhalte, solange du das möchtest.

Wie läuft der Bezahlvorgang und kann ich auch in Raten bezahlen?

Sobald du dich für den Kurs entschieden hast und auf Anmelden klickst, wirst du automatisch auf eine sichere Bezahlseite weitergeleitet, wo du zwischen Ratenzahlung und Einmalzahlung wählen kannst. Eine Ratenzahlung von sechs Raten in Höhe von jeweils 99 euro ist möglich. Sobald du deine Angaben gemacht hast, kannst du zwischen verschiedenen Bezahlungsmöglichkeiten wählen. Nach dem erfolgreichen Bezahlvorgang, erhältst du per Email deinen Zugang zum Online Kurs und kannst am 22. August mit dem Kursstart direkt loslegen! Bereits vor dem 22. August 2018 erhältst du eine Video-Lektion und eine Session.

Ich mache gerade den Chakras Project und/oder Unkarma Online Kurs. Kann ich da auch parallel das Superhuman Training machen oder ist das zu viel?

Das Superhuman Training und das Chakras Project/Unkarma Training können sich wunderbar ergänzen und es gibt versch. Wege die Kurse miteinander zu kombinieren. Die jeweiligen Sessions der Woche können einfach kombiniert werden, das heißt an einem Tag hörst du die Meditation vom Chakras Project und/oder Unkarma und am anderen Tag die Session vom Superhuman Training. Auch nachts kannst du die Sessions abwechseln. Du könntest auch die Wochen von den zwei Trainings nacheinander praktizieren, das heißt nach Woche 1 vom Chakras Project folgt Woche 1 vom Superhuman Training und so weiter. Falls du weitere Infos zur kombinierten Anwendung benötigst, melde dich gerne bei uns (support@baharjeffrey.com).

Was wenn ich nicht dran bleiben kann und den Kurs umsonst kaufe und ihn nicht nutze?

Den Kurs effektiv für dich zu nutzen, können wir dir nicht abnehmen, aber wir können es dir sehr leicht machen, dran zu bleiben – wir motivieren dich wöchentlich, du kannst dich mit den Menschen Innerhalb der Gruppe austauschen und sogar Übungstreffen organisieren. Die Live Webinare dienen dazu, unsere Verbindung noch mehr zu stärken. Du gehst diesen Weg nicht allein und auch wenn die Motivation mal nachlässt, ist das gar kein Problem – du kannst einfach wieder einsteigen und dort deine Reise fortführen, wo du pausiert hattest. Unsere Online Plattform ist sehr einfach gestaltet und alle Inhalte mühelos abrufbar.

Benötige ich irgendwelches technisches Know-How, um den Kurs absolvieren zu können?

Nein. Das einzige, was nötig ist, ist ein Gerät mit Internetverbindung und Kopfhörer – das kann ein Smartphone sein, ein iPad oder ein PC. Unsere Plattform ist sehr simpel gestaltet und extrem übersichtlich. Auch wenn du noch nicht mit einem Online Kurs gearbeitet hast, wirst du es lieben, online deine Sessions durchzuführen.

Kann ich den Kurs auch mit meinem Partner oder meinen Kindern durchführen oder müssen die den Kurs auch nochmal kaufen?

Pro Haushalt ist ein Zugang absolut ausreichend! Wir freuen uns, wenn die ganze Familie sich auf diese Transformationsreise macht.

Ich möchte nicht den ganzen Tag am Handy kleben und auch nicht von diesen Geräten süchtig werden. Könnte dieser Kurs diese Tendenz verstärken?

Technische Geräte sind ein wichtiger Teil unseres Alltags geworden und ob wir das wollen oder nicht, viele Dinge werden bald ohne ein Smartphone gar nicht möglich sein. Das ist die technische Entwicklung. Wir urteilen nicht darüber, ob das gut ist oder schlecht, aber wollen daraus Vorteile ziehen – und ein riesengroßer Vorteil ist die Flexibilität, die uns geschenkt wird. Wir können komplett frei agieren und uns weiterentwickeln und verschwenden keine Zeit, indem wir wild auf YouTube oder Facebook scrollen. Es geht hier darum, intelligent und effektiv Inhalte zu nutzen, die erprobter Weise wirklich etwas verändern können. Egal, welchen Kurs du mit uns durchläufst, die Inhalte sind überschaubar und in den meisten Fällen benötigst du ca. 30 Minuten am Tag, um dein Training zu absolvieren.

Ich habe nur eine schlechte Internetverbindung. Ist das ein Problem?

Grundsätzlich nein. Beim Abspielen der Videos und auch beim Download wäre aber eine schnellere Verbindung von Vorteil, denn sonst kann es zu Unterbrechungen kommen bzw. der Download könnte extrem lange dauern.

Ich erwische mich immer wieder dabei, dass ich mich mit anderen vergleiche und denke, dass ich noch nicht so weit bin wie die anderen. Könnte das in diesem Kurs und durch den Gruppenaustausch verstärkt werden?

Ein gewisser Wettbewerb kann immer stattfinden, doch wir haben ihn im Rahmen unserer Kurse noch nie erlebt, sondern das Gegenteil – Menschen unterstützen sich gegenseitig und helfen einander. Wichtig ist zu beachten, dass jeder einen persönlichen Prozess durchläuft, auch wenn der Kurs der gleiche ist. Diese Prozesse können nie miteinander verglichen werden, denn jeder Mensch ist anders und individuell. Darüber hinaus ist es auch immer eine Typ-Sache, wie viel ein Mensch über seine Ergebnisse kommuniziert oder nicht.